Mikroskopie

 

Eine große Leidenschaft von mir,  

das Mikroskopieren !

 

Ich bin ein Tümpler !

 

© Copyright by Ch. Breier

 

Unter " Tümpeln " versteht man im Mikroskopierer - Jargon die Betrachtung von Mikroorganismen aus dem Wasser.  Dabei muss das Wasser nicht unbedingt aus einem Tümpel stammen.  Wasser aus Bächen, Seen, Mooren, Pfützen, Dachrinnen, Moosen, Flechtenlagern, überrieselten Felsen, Aquarien und sogar Blumenvasen kann ebenfalls verwendet werden.

Besten Dank an:

Kai Köhler für die aufwendige Reparatur meines Zeiss Jenalumar und ohne den mein Mikroskop wohl niemals eine LED Beleuchtung bekommen hätte ...


Ich arbeite im Moment mit  diesen Mikroskopen:


Carl Zeiss Jena Jenalumar

© Copyright by Ch. Breier


Mein Carl Zeiss Jena Jenalumar Fluoreszenz Mikroskop.

Leider noch eine echte Baustelle, da muss der Kai noch einiges dran richten bis ich damit einwandfrei arbeiten kann ...


© Copyright by Ch. Breier

Mit apochromatischer ( ∞) Zeiss Jena Optik ( CF250 )

Ein Klasse für sich ...



© Copyright by The Imaging Source

Ich setze eine 5 MP  USB C-Mount  Mikroskop Kamera von The Imaging Source mit deren original Software ein. Für statische Aufnahmen eine sehr gute Kamera ...

  

Das ist mein Exkursions - Mikroskop 

 

Das kleine Meopta Feldmikroskop hat eine sehr gute Optik und ist unterwegs auf Reisen durch seinen Dome geschützt, ein klasse Mikroskop für unterwegs, z.B. zum vorsortieren der Wasserproben ! 



Mit der Handzentrifuge ist das Sammeln von Diatomeen wesentlich einfacher unterwegs !

 

Meine bisherigen Mikroskope  

 

© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier
© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier


© Copyright by Ch. Breier
© Copyright by Ch. Breier


Carl Zeiss JENAVAL, Carl Zeiss Standard, Zeiss ERGAVAL, Zeoss Telaval31, SWIFT 31,  Olympus CH,  Olympus CH40 ,  PEAK,  Leica M3C,  Leitz Diavert, Vision Eng. Mantis, Olympus BH2, Lomo, Leica DME, ZEISS Stemi 2000 C, Motic BA310E , Leica DMLS Olympus CK u.s.w. ...

© Copyright by Ch. Breier

 

Ich hatte auch noch einige (ältere)China Mikroskope, deren Qualität aber sehr bescheiden war , einzig das Jungner & das Swift 31 Mikroskop war ok ... 

© Copyright by Ch. Breier

 

Das ZEISS Stemi 2000 C mit DV4 Stand hatte ich auf meiner 2007 Expedition mit. Durch dieses Mikroskop habe ich mit einer HD Kamera während der Expedition gefilmt ! Einige Sequenzen davon sind in dem Film verwendet worden.

 Weiter mit: Mikro Bilder

                  
 

 

                             Be a Traveler Not a Tourist !                        www.long-expeditions.de
               
If Your Dreams Don't Scare You Then They Aren't Big Enough